Schachfreund Alfred Horn verstorben

Nachruf
Die Vereine Schachclub Diemelstadt und Schachverein Anderssen Arolsen nehmen Abschied von Alfred Horn, der am 09. September 2018 verstorben ist.

Alfred Horn war ein leidenschaftlicher Schachspieler, der lange Jahre für den SV Anderssen Arolsen aktiv spielte. 1980 erfolgte unter seiner Federführung die Gründung des SC Diemelstadt. Unter seiner Leitung stieg die Mannschaft schnell in die Bezirksliga auf. Bis kurz vor seinem 80. Geburtstag spielte er aktiv in der Diemelstädter Mannschaft. Dem SV Anderssen Arolsen blieb er dabei stets als passives Mitglied treu. Er spielte dort an Vereinsabenden und nahm jährlich an den Arolser Stadtmeisterschaften teil.

Wir verlieren mit Alfred Horn nicht nur den Gründungsvater und langjährigen Vorsitzenden des SC Diemelstadt, sondern auch einen verlässlichen und fairen Sportkameraden. Mit großer Dankbarkeit blicken wir auf die jahrzehntelangen Verdienste für unsere Schachvereine zurück.

Wir trauern mit seiner Familie und werden Ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Schachclub Diemelstadt  und Schachverein Anderssen Arolsen

Alfred Horn am Schachbrett (vorne links)

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *